Logo banner
Warsow
Warsow
Warsow

Warsow

Warsow wurde 1541 erstmalig urkundlich erwähnt. Es ist ein reines Bauerndorf, ohne Gewerbe und Industrie. Doch gerade dieser ländliche Scharm übt auf die Besucher einen anziehenden Reiz aus. 1683 wurde die Kirche eingeweiht. Ein nüchterner, ganz überputzter Fachwerkbau in Saalform mit quadratischem Bretterturm. Der Altar mit Kanzel besteht aus zwei gewundenen Säulen im ländlichen Barock. Das letzte Wochenende im Juli sollte man sich vormerken. Dann feiert das Dorf mit historischem Umzug das traditionelle Reitersommerfest. Gäste sind immer herzlich willkommen.

KontaktImpressum